top of page

INFORMATIONEN ZUM GELDWÄSCHEGESETZ

Lee Law Firm ist eine unabhängige Anwaltskanzlei in Hongkong. Als solche sind wir dazu verpflichtet, insbesondere der geltenden lokalen Gesetzgebung zur Bekämpfung von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung Rechnung zu tragen.

 

Im Rahmen unseres Standardverfahrens führen wir daher für jedes neue Mandat eine umfangreiche Client Due Diligence durch, insbesondere dann, wenn die betreffende Transaktion ein potenzielles Risiko in sich birgt. Bei Verdacht auf Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung sind wir dazu verpflichtet den zuständigen Behörden unverzüglich Meldung zu erstatten und sämtliche relevanten Aufzeichnungen gemäß den einschlägigen Richtlinien zur Verfügung zu stellen.

Alle zu diesem Zweck erhobenen personenbezogenen Daten werden ausschließlich zur Einhaltung der lokalen Gesetze als auch unserer internen Richtlinien im Rahmen der Bekämpfung der Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung verwendet. Die Speicherung personenbezogener Daten erfolgt gemäß geltendem Recht lediglich für den Zeitraum, der für die entsprechenden Zwecke notwendig ist.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an enquiry@llf.com.hk

bottom of page